Im Jahr 2016 wird es zwei Wochenend-Seminare ´Von Herz zu Herz bewegen´ geben,

in denen es um eine Einführung in die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation

nach Marshall Rosenberg geht.


Die Seminarreihe
Mit den Seminaren ´Von Herz zu Herz bewegen´ verbinden wir die Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
nach Marshall Rosenberg mit Aikido, der gewaltlosen Form der Kampfkunst.

Kommunikation und Kampfkunst
GfK ist friedvolle Kommunikation, aktives Zuhören und Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse.
Aikido ist friedvolle Kampfkunst, harmonische Bewegung und der achtsame Kontakt mit dem Gegenüber.
Beides sind Formen der Kommunikation. Und bei beiden gehen wir in Verbindung zu uns selbst und zu anderen.
Das erfahrbar zu machen, ist Ziel unserer Seminare.

Das Konzept
Jedes Seminar gestaltet sich durch die Lebendigkeit des Augenblicks.
Im Zentrum steht das Kennenlernen und die körperliche Erfahrung wesentlicher Grundlagen der GfK.
Die im Kontakt entstehenden Wahrnehmungen und Impulse bringen wir in Bewegung zum Ausdruck.
Hierzu dienen uns Bewegungsabläufe des Aikido.
Mit den Grundlagen von GfK und Aikido erfahren Sie eine Form der achtsamen Verbindung mit sich und anderen.
Kontakt – Verbindung – Bewegung
Haben Sie Lust, friedvolle Formen der Kommunikation kennen zu lernen?

Zu sich und zu anderen in Kontakt zu gehen?
Achtsame Verbindungen zu knüpfen? Sich zu bewegen und bewegen zu lassen?

Dann laden wir Sie ein, an unseren Seminaren teilzunehmen.

Unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Fitness.

Wir freuen uns auf Sie.



Seminarort:
Aikido Schule Wuppertal
Am Bornberg 55
42109 Wuppertal
Samstag/Sonntag, 20./21.05.2017

Samstags von 14:30 – ca. 18:30 Uhr & Sonntags von 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Kosten: 110 , - Euro
Referenten: Miko Gottschalk / Ulrich Däumer

Weitere infos unter: www.vonherzzuherzbewegen.de

Die Anmeldung bitte immer bis 10 Tage vor Beginn des Seminars,

Die Anmeldung ist mit Überweisung eines Teilbetrages der Seminargebühr von 50.- Euro verbindlich.
Die Kontodaten gibt es bei der Anmeldung.